News

Gegen Rosenheim muss gepunktet werden.

Nach den letzten 6 Spieltagen und der Ausbeute von nur einem Punkt, muss kommendes Wochenende auf alle Fälle gepunktet werden. Dies wird allerdings nicht einfacher, denn der bevorstehende Gegner ist kein geringerer als die SB Rosenheim, die derzeit den zweiten Tabellenplatz der OL-Süd belegen.

Erster Girls on Ice-Day am 15. Dezember bei den Islanders.

Am 15. Dezember laden die EV Lindau Islanders zum ersten Girls on Ice Day in die Eissportarena Lindau ein. Da die schnellste Mannschaftssportart der Welt nicht nur Jungs vorbehalten ist, veranstalten die Lindauer analog zum Kids on Ice-Day in diesem Jahr zum ersten Mal einen Tag nur für Mädchen.

Islanders verpflichten Schweden Lennartsson.

Durch weitere Ausfälle ist die Personalsituation sehr angespannt. Zudem löste man den Vertrag von Garret Milan in beiderseitigem Einvernehmen auf. Die zweite Kontingentstelle wird ab sofort der Schwede Viktor Lennartsson besetzen. Chris Stanley wird zum Spielertrainer.

Licht und Schatten am Wochenende.

Am vergangenen Wochenende zeigten die Islanders beim Heimspiel gegen den SC Riessersee gute Ansätze. Jedoch mussten sie sich den Gästen nach einem heißen Spiel im Penaltyschießen mit 2:3 geschlagen geben. Beim Auswärtsspiel am Sonntag gegen den EC Peiting unterlagen die Lindauer mit 0:4.

Bezirksliga: Hart erkämpft und etwas glücklich.

Mit einem satten Schuss unter die Latte hat Manuel Merk der SG Lindenberg/Lindau 1b einen knappen und hart erkämpften Auswärtssieg beschert. Der Stürmer erzielte zehn Minuten vor Schluss das 4:3 (2:1, 1:1, 1:1) gegen den EV Königsbrunn.