VEHV-Turnier in Hohenems am 15.1.2017

Am Sonntag den 15.01.17 fand ein sehr gut organisiertes Turnier in Hohenems bei schönstem Wetter statt, auch ein kurzer Schneeschauer trübte nicht die Stimmung. Beteiligt waren die jungen Mannschaften des Gastgebers SC Hohenems, Dornbirner EC, SC Rheintal und EV Lindau/ TV Lindenberg.

Es mussten somit 3 Spiele für jede Mannschaft absolviert werden. Jedes Spiel dauerte 24 Minuten und fand auf einem Drittel der Eisfläche statt (quer). Somit können alle Begleiter der 4 Mannschaften ihre Kids gleichzeitig anfeuern.

Für das leibliche Wohl während und zwischen den Spielen sorgten die Gastgeber-Eltern und Betreuer mit Kaffee, Kuchen,  Getränken und vielem mehr an einem Stand im Freien. Für die Spieler-Kids in den Kabinen gabs Tee.

Die Lindauer und Lindenberger Kids waren mit 11 Feldspielern (2,5 Blöcke) und einem Goalie auf dem Eis und haben den Turniersieg mit drei gewonnenen Spielen errungen! Da konnte auch das schlechte Wetter bei der An- und Abreise keinem mehr etwas anhaben! Bilder der Mannschaften aus der ersten Spielrunde folgen.