U11 Ausflug zur U20 WM nach Füssen

Nachdem sich letzten Sonntag 24 Kinder der U11 mit Schnitzel und Pommes im Eisstüble gestärkt hatten, ging es mit drei Kleinbussen nach Füssen zum U20 WM – Kracher Deutschland gegen Österreich .

Unter der Aufsicht des U11 Trainers Martin Krügers und zwei Betreuern haben sich ein Großteil der Kinder zuerst einmal vor Ort mit Fan-Utensilien eingedeckt um dann wirklich lautstark die eigene Mannschaft zu unterstützen.

Das Spiel selbst war bis zuletzt spannend und konnte erst im Penaltyschießen von Deutschland entschieden werden. Schön war auch, dass sich Tim Brunnhuber, ein vielen Kindern bekannter   ehemaliger Lindauer Spieler, in die Liste der Torschützen eintragen durfte.

Nach dem Spiel ging es dann wieder zurück an den Bodensee. Diese Teambuilding- Massnahme wird den Kindern sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Attachment