Super Wochenende für die Islanders

  • in

Das Ziel war klar. Punkte müssen her, will man um die PlayOffs mitspielen. Und die Islanders haben am Wochende ihre Chancen genutzt. Erst gab es einen 2.1 OT-Sieg am Freitag in Memmingen und heute beim Sonntagsspiel in der Eissportarena nutzten die Mannen um Spielertrainer Chris Stanley den Heimvorteil und besiegten die Panzerechsen aus Höchstadt mit 7:5.

Tore: Jan Hammerbauer steuerte 3 Treffer bei, 2 Tore kamen von Eric Widen, je 1 Treffer markierten Filip Stopinski und Christ Stanley.

Mit dem guten Gefühl der beiden Siege geht man jetzt in die Woche und bereitet sich auf die nächsten Spiele vor. Am kommenden Freitag geht es zum Tabellenzweiten Peiting, am Sonntag 10. Februar kommt dann Rosenheim an den Bodensee.

Ein ausführlicher Bericht folgt.