News

Derby Kracher zum Saisonstart.

Gleich das erste Spiel wird ein richtiger Test: Denn die EV Lindau Islanders starten mit dem rassigen Derby beim ERC Sonthofen am Freitag (20 Uhr) in ihre zweite Saison der Oberliga Süd, ehe es am Sonntag (18 Uhr) zum Heimdebüt gegen die Blue Devils Weiden kommt.

„Sind besser gerüstet als vor einem Jahr“.

Am Freitagabend starten die EV Lindau Islanders in die Saison 2017/18 der Eishockey-Oberliga Süd. Im Gespräch mit LZ- Redakteur Peter Schlefsky blickt EVL-Trainer Dustin Whitecotton (38) auf die neue Spielzeit.

Letzter Test gegen Heilbronn.

Nur 48 Stunden nach dem Heimdebüt gegen Memmingen treten die EV Lindau Islanders erneut in der Eissportarena Lindau an. Am Sonntag um 18 Uhr empfangen die Lindauer die Eisbären Heilbronn.

Heimpremiere gegen Memmingen.

Endlich können die EV Lindau Islanders auf heimischem Eis ran. Im ersten Vorbereitungsspiel in der Eissportarena empfangen die Lindauer am Freitag (19:30 Uhr) den ECDC Memmingen, ehe es am Sonntag (18 Uhr) gegen die Eisbären Heilbronn geht. Bis zuletzt mussten die Islanders um die Austragung der H

Noch viel Arbeit bis zum Saisonstart.

Zweimal testen die EV Lindau Islanders an diesem Wochenende, zweimal zogen sie dabei den kürzeren. Bei den 1:5 und 3:5 Niederlagen in Sonthofen und Memmingen zeigte sich deutlich: Die Islanders haben bis zum Saisonstart jede Menge Arbeit vor sich.

Dauerkartenverkauf läuft weiter.

Noch zwei Wochen bis zum Start der Oberliga Süd- Saison. Und bis eine Woche vor dem ersten Punktspiel gibt es eine letzte Möglichkeit, sich die Dauerkarten zu sichern. Kommt zu uns in die Eissportarena, um jetzt nochmal die Chance auf eine Dauerkarte zu nutzen. Bis zum ersten Heimspiel am 1. Oktob

Saisoneröffnung verschoben.

Die EV Lindau Islanders müssen auf ihr erstes Heimspiel etwas länger warten als geplant. Wegen technischer Probleme bei der Eisbereitung in der Eissportarena Lindau entfällt das Heimspiel am Sonntag gegen die Memmingen Indians.