Nachwuchs-News

So (gut) spielte der Nachwuchs am Wochenende.

Jugend verliert nach sehr guter Leistung knapp beim ERC Lechbruck Der EVL zeigte beim schweren Auswärtsspiel in Lechbruck trotz zahlreicher krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle von Anfang an Moral und Kampfbereitschaft in allen Mannschaftstei

Knaben mit Licht und Schatten am Wochenende.

Derweil die anderen Nachwuchs-Mannschaften spielfrei hatten, durften die Knaben am vergangenen Wochenende gleich zweimal auf’s Eis. Beide Male auswärts. Am Samstag ging es zum haushohen Meisterschaftsfavoriten Augsburger EV. Und die jungen Panther

So spielte der Nachwuchs am Wochenende.

Jugend: Freud und Leid nah beieinander Knapp verloren in Buchloe (17. Oktober) Es war das erwartet schwere Auswärtsspiel gegen den diesjährigen Mitfavoriten um die Meisterschaft. Schnell musste der EVL einem frühen 0:2-Rückstand hinterherlaufen, konnt

EVL-Nachwuchs: 3 Spiele, 3 Siege.

Schüler fahren ungefährdeten Sieg in Memmingen ein (Samstag, 11.10.2014) Nach dem unglücklichen 5:6 nach Penaltyschießen gegen Tabellenführer Landsberg vor einer Woche ließen die Schüler am Samstag in Memmingen nichts anbrennen. Mit einem deutli

Nachwuchs: Toller Einstieg in die Bayernliga.

Kleinschüler gewinnen deutlich in Kaufbeuren (03. Oktober 2014) ESV Kaufbeuren – EV Lindau 4.8 (2:3, 2:2, 0:3) Dank einer überzeugenden Leistung erkämpften sich die Kleinschüler bereits in ihrem ersten Bayernliga-Spiel einen hochverdienten 8:4

So spielte der Nachwuchs am Wochenende.

Kleinstschüler (Samstag, 27. September) Ungeschlagen kehrten die Kleinstschüler (Jahrgang 2005-07) von einem Freundschaftsturnier in Landsberg zurück. Die Ergebnisse im Einzelnen: Memmingen – Lindau   2 : 4 Landsberg – Lindau   1 : 11 Aug