Knaben Landesliga – Knappe Niederlage gegen Memmingen

Zur Spielzeit um 20:00 Uhr sind unsere Jungs gut ins 1.Drittel gestartet und gingen mit einem 2:0 Vorsprung in die erste Pause. Im 2.Drittel verlor die Mannschaft total den Faden. Die Lauf- und Einsatzbereitschaft fehlte und somit konnte Memmingen im 2.Drittel ausgleichen. Mit dem 2:2 ging es in die 2. Pause.
Im weiteren Spielverlauf kam teilweise noch fehlende Disziplin dazu, was dazu führte, dass die gut kämpfenden Gastgeber noch das Führungstor schießen konnten. Bis zum Ende gelang es unserer Mannschaft nicht, den guten Goalie der Gäste ein weiteres Mal zu bezwingen. Endstand: 3:2 für Memmingen.