Knaben Landesliga: EVL gewinnt in Germering

Im 2. Spiel an diesem Wochenende war Wiedergutmachung angesagt. Bereits im Bus nach Germering waren die Jungs auf das anstehende Spiel konzentriert. Nachdem in der Kabine nochmals kurz die Fehler vom Memmingen Spiel besprochen wurden, ging es zum Warm-up. Germering hatte am Vortag ein schweres Spiel gegen Landsberg nur knapp verloren. Es war mit einem kämpferisch gut eingestellten Gegner zu rechnen.

Unsere Jungs kamen gut ins Spiel, scheiterten aber im 1. Drittel immer wieder am Wanderers Goalie.Nach dem Torlosen 1.Drittel gelang im 2.Spielabschnitt endlich der verdiente Führungstreffer. In der Folge erhöhten die Lindauer den Vorsprung auf 4:0. Ohne Gegentreffer ging es in die 2. Pause.

Coach Bernd Wucher ermahnte die Jungs, jetzt nicht aufzuhören und weiter Druck zu machen. Daraufhin fiel das 5:0. Germering mit guter Moral, gab sich jedoch nicht auf und schoss noch 2 Tore, bevor die Lindauer kurz vor Schluss noch zum Endstand von 6:2 trafen. Alle 3 Reihen haben gut gekämpft. Mit dem verdienten und schlussendlich nie gefährdetem Sieg gings nach Hause, um unsere 1.Mannschaft anzufeuern!