Kleinstschüler-U8-Turnier in Deggendorf

Am kommenden Wochenende (18./19.03.2017) wurde die die jüngste Mannschaft des EV Lindau und TV Lindenberg zu einem internationalen Nachwuchsturnier in Deggendorf eingeladen.Die Kinder werden von ihren Betreuern, Trainern und von vielen Elternteilen begleitet.

Es warten folgende 9 hochkarätige Gegner auf den Eishockeynachwuchs:

ESC München, ERC Ingolstadt, EV Regensburg, Deggendorf SC, ERSC Ottobrunn, Red Bull Salzburg, Black Wings Linz, EC Budweis und HC Klatovy

Die 17-köpfige Mannschaft hat schon einige sehr gute Spiele in ihrer Runde des Bayerischen Eissportverbandes gezeigt. Jetzt sind alle Beteiligten gespannt, wie unsere junge Mannschaft an diesem Wochenende abschneiden wird.

Abfahrt mit einem großen Reisebus ist bereits am Freitagmittag, dass die Spieler und Trainer am Samstag gut erholt, fit und motiviert auf dem Eis stehen können.

Die Busfahrt wird über Sponsoren und Spenden finanziert. An dieser Stelle ein herzlicher Dank!

Wir wünschen den Kids viel Spaß bei den Spielen und drücken ihnen die Daumen.