Islanders feiern am Donnerstag die Vize- Meisterschaft

  • in

Die EV Lindau Islanders sind Bayrischer Vize- Meister in den Play-Offs. In einem dramatischen Finale fehlten den Lindauern 135 Sekunden zum Titel. Dann glichen die Memminger Indians die Führung von Michal Mlynek aus der 4. Minute aus und erzielten in der Verlängerung den Siegtreffer zum 2:1 (0:1, 0:0, 1:0)

Bis dahin hatte der überragende Lindauer Goalie David Zabolotny vor der überragenden Kulisse von 3011 Zuschauern (davon 700 aus Lindau) sein Team im Spiel gehalten. Am Donnerstag ab 19 Uhr wird nun der Erfolg und ein weiteres Jahr Oberliga gefeiert.

Hier gehts zum Videobeitrag unseres Medienpartners Lindauer Zeitung

Attachment