Auch EVL- Kleinschüler sind Landesliga- Meister

Die Kleinschüler des EV Lindau, gecoacht von Trainer Martin Sekera, haben eine hervorragende Eishockeysaison 2016 / 2017 gespielt.

Nachdem die Mannschaft Gruppenerster ihres Bezirks wurde, fand am 11.März 2017 das Abschluss Turnier aller Gruppenersten um den Landesligameister statt.

Hier war es der EV Lindau, der den Zuschlag bekam dieses attraktive Nachwuchs-Turnier in der eigenen Eissportarena auszutragen. Die weiteren Gruppenersten aus Selb, Geretsried und Gebensbach folgten so der Einladung an den Bodensee.

Das Finalturnier war geprägt von fairen und sportlichen Wettkämpfen zwischen Gegnern auf Augenhöhe. Durch eine Vielzahl an Helfern vor allem aus den Reihen der Eltern wurde  der reibungslose Ablauf des Turniertages gewährleistet.

Zur großen Freude aller Lindauer gewannen die Kleinschüler des EV Lindau das Finalturnier verdient und holten sich damit den Titel.

Somit dürfen sich die Kleinschüler des EV Lindau nun „Landesligameister 2016 / 2017“ nennen.

Ein besonderer Dank gilt dem Fanclub „Bodensee Fighters“, welcher die Kleinschüler – wie schon während der ganzen Saison – auch bei diesem Turnier lautstark angefeuert und unterstützt haben, so dass es für die Nachwuchs – Kufencracks ein rundum gelungener Tag war!

1. Reihe stehend von links nach rechts: #11 Moritz Reichel, #20 DanielZawisz,#9 Eric Ockert, #21 Noah Wagner, #10 Daniel Mat , 22 Tim Wilhelm, #18 Calvin Hörmann, #6 Elias Pul , #16 Philipp Wirz  2. Reihe kniend: #3 Kim Bürge, #17 Artjom Mayer, #5 Luis Köpf, #14 Yannick Schönauer, #4 Daniel Pogorelov , #8 Daniel Kern #15 Luca Mair

liegend: Torwart #1 Johann Schoch, #2 Martin Pfannenstiel

Trainer : Martin Sekera

Betreuer: Cornelia Roller-Schoch, Christian Schönauer

Fanclub : Bodenseefighters

Attachment