Islanders beim Tabellenführer.

Schwerer könnte die Aufgabe für die EV Lindau Islanders nicht sein. Zwei Tage vor Heiligabend treten die Lindauer am Freitag (20 Uhr) bei Tabellenführer Deggendorfer SC an.

Islanders bewahren Gelassenheit.

Die Freude über den Überraschungserfolg gegen die Selber Wölfe hielt bei den EV Lindau Islanders nicht wirklich lange an. 48 Stunden, um genau zu sein. Dann leisteten sich die Lindauer einen Durchhänger zur falschen Zeit und verloren bei den Blue Devils Weiden mit 0:4 (0:1, 0:2, 0:1).

1b siegt knapp in Senden.

Es war das befürchtet schwierige Spiel: Die SG Lindenberg/Lindau 1 b hat in der Eishockey-Bezirksliga mit 2:1 nach Penalty-Schießen in Senden gewonnen.

Vorzeitige Bescherung gegen Selb.

Eine vorzeitige Bescherung gab es für die Fans der EV Lindau Islanders. Denn eingeplant waren die überraschenden Punkte gegen die Selber Wölfe nicht. Verdient war das 3:1 (0:0, 2:0, 1:1) gegen Tabellendritten aber allemal.

Sechs Punkte Spiel in Weiden.

Es bleibt weiter spannend und eng in der Oberliga Süd und gerade in den Duellen der direkten Konkurrenten liegt jede Menge Zündstoff. Das werden die EV Lindau Islanders am Sonntag am eigenen Leib erfahren, wenn sie um 18:30 Uhr beim Tabellennachbarn Blue Devils Weiden antreten. Die Oberpfälzer be

Tabelle Oberliga Süd Quali