1b: Torfabrik läuft auch Hochtouren.

Zuhause ist und bleibt die SG Lindenberg/Lindau 1b eine Macht. Der Bezirksliga-Tabellenführer hat im Kunsteisstadion am Waldsee den EV Königsbrunn mit 9:0 (1:0, 3:0, 5:0) besiegt.

Arbeitssieg gegen Geretsried.

Der Patient ist noch krank, aber er befindet sich auf dem Weg der Besserung: Nach der unnötigen Niederlage am Freitag in Geretsried gelang den EV Lindau Islanders im „Rückspiel“ am Sonntag ein 4:2 (1:1, 1:0, 2:1) Sieg.

Mike Muller übernimmt.

Die EV Lindau Islanders haben eine Lösung in der Trainerfrage gefunden. Bis Saisonende wird Mike Muller die Lindauer übernehmen und sein Debüt als Verantwortlicher an der Bande am Sonntag (18 Uhr) gegen den ESC Geretsried feiern.

Rückschlag in Geretsried.

Einen herben Rückschlag mussten die EV Lindau Islanders in der Qualifikationsrunde zur Oberliga Süd hinnehmen. Beim ESC Geretsried unterlagen die Lindauer vollkommen verdient mit 3:6 (0.2, 3:2, 0:2).

1b gegen Königsbrunn.

Am Samstag um 18.00 Uhr gastiert der EV Königsbrunn im Eisstadion am Lindenberger Waldsee. Die Vorgaben für das Heimteam sind klar. Es gilt weiter Kurs zu halten auf das Saisonziel Playoff-Qualifikation.