Islanders empfangen Aufsteiger Geretsried.

Mit der Partie gegen Aufsteiger ESC Geretsried beenden die EV Lindau Islanders am Freitag (20 Uhr) die Hinspiele der Bayernliga-Vorrunde und wollen eine weitere Möglichkeit nutzen, sich in der Tabelle nach oben zu schieben.

Sieg und Niederlage für 1b.

Das muss man der Spielgemeinschaft erst einmal nachmachen: Die SG Lindenberg/Lindau 1b hat sich gegen den 16-fachen Deutschen Meister EV Füssen wacker gehalten und ihr Heimspiel nur mit 2:7 (0:3, 1:3, 1:1) verloren.

Erstes Sechs-Punkte Wochenende.

Auch ihr zweites Auswärtsspiel in Folge gewannen die EV Lindau Islanders deutlich. Beim EC Pfaffenhofen siegten die Lindauer mit 7:1 (3:0, 2:1, 2:0) und holten sich erstmals in dieser Saison die maximale Punktausbeute an einem Wochenende.

EVL siegt wieder.

Der Auftakt ins Auswärtswochenende ist den EV Lindau Islanders geglückt. Trotz erheblicher Gegenwehr der Wanderers Germering siegten die Lindauer mit 7:3 (2:1, 1:1, 4:1) und holten den zweiten Auswärtssieg der Saison.

Tabelle Meisterrunde OL Süd