1b in Türkheim.

Eine Woche nach dem wegen Schneefalls abgebrochenen Heimspiel gegen Lechbruck hat die SG Lindenberg/Lindau eine schwere Auswärtsaufgabe vor der Brust. Der Bezirksliga-Tabellensiebte gastiert am Samstag beim ESV Türkheim (16.30 Uhr).

Weite Reise für die EV Lindau Islanders.

Vor dem mit Spannung erwarteten Derby gegen den ECDC Memmingen am Sonntag, müssen die EV Lindau Islanders die neben Höchstadt weiteste Reise in der Bayernliga antreten. Am Freitag um 20 Uhr treten die Lindauer beim EV Pegnitz an.

Vierter Sieg in Folge.

Langsam aber sicher kommen die EV Lindau Islanders ins Rollen. Beim ESV Buchloe feierten sie nicht nur mit dem deutlichen 5:0 (1:0, 3:0, 1:0) ihren vierten Sieg in Folge, sondern spielten zum ersten Mal in dieser Saison zu Null.

Schützenfest am Blaulichttag.

570 Zuschauer, darunter zahlreiche von den EV Lindau Islanders bei freiem Eintritt eingeladene ehrenamtliche Helfer aus dem Landkreis und 15 Tore – das 10:5 (3:3, 3:0, 4:2) des EVL gegen den ESC Geretsried bot viel Spektakel.

Islanders reisen zum Derby nach Buchloe.

Die zweite Hälfte der Bayernliga Vorrunde beginnt für die EV Lindau Islanders am Sonntag (17 Uhr) mit dem Derby beim ESV Buchloe. Für die Islanders wird das ein weiterer Härtetest.

Tabelle Meisterrunde OL Süd