Diese Antwort hat gepasst.

Wie antwortet man am besten auf eine zweistellige Niederlage? Ganz einfach: Indem man das nächste Spiel haushoch gewinnt. So gesehen haben die EV Lindau Islanders mit dem 9:1 (4:0, 1:1, 4:0) gegen den EV Moosburg die perfekte Antwort auf das 2:10 von Waldkraiburg gegeben.

1B – Nur 1 Punkt gegen Lechbruck.

Etwa 100 Zuschauer sahen am Sonntagabend ein packendes Eishockeyspiel zwischen der SG Lindenberg/Lindau 1b und dem ERC Lechbruck. Die SG verlor ihr Heimspiel nach Penalty mit 3:4 (1:1, 0:0, 2:2)

EV Lindau Islanders empfangen Verfolger.

Nicht nur tabellarisch ist es das Topspiel in der Bayernliga an diesem Wochenende, wenn der Dritte auf den Vierten trifft. Die Partie der EV Lindau Islanders am Sonntag (17:30 Uhr) sieht mit dem EV Moosburg eine der positiven Überraschungen der Liga zu Gast.

1B – Lechbruck zu Gast in Lindenberg.

Zum ersten Sonntagsspiel dieser Saison empfängt die SG Lindenberg/Lindau 1b den ERC Lechbruck. Spielbeginn im Stadion am Waldsee ist um 18.00. Dabei tritt der ERC bereits zum 2. Mal in dieser Saison in Lindenberg an

1B – 4 Punkte-Wochenende.

Eine knappe Heimniederlage (2:3 nach Penaltyschießen gegen Apfeldorf) und einen klaren Auswärtssieg (8:1 in Bad Wörishofen) gab es für die SG Lindenberg/Lindau 1b beim Doppel-Spieltag in der Bezirksliga. Die Spielgemeinschaft ist damit auf den vierten Tabellenplatz geklettert.

Tabelle Meisterrunde OL Süd