Erste Niederlage.

Islanders geben Spiel in Waldkraiburg aus der Hand Der Euphorie folgte ein schneller Dämpfer. Gleich im ersten Auswärtsspiel mussten die EV Lindau Islanders eine Niederlage einstecken. In einem hochklassigen Spiel unterlagen die Lindauer beim Mitfavoriten EHC Waldkraiburg mit 4:6 (3:1, 0:4, 1:1).

EVL-Nachwuchs: 3 Spiele, 3 Siege.

Schüler fahren ungefährdeten Sieg in Memmingen ein (Samstag, 11.10.2014) Nach dem unglücklichen 5:6 nach Penaltyschießen gegen Tabellenführer Landsberg vor einer Woche ließen die Schüler am Samstag in Memmingen nichts anbrennen. Mit einem deutlichen 13:3 kehrten sie vom Hühnerberg zurück

Anzeigetafel und Fanshop eingeweiht.

Einstand geglückt – nicht nur sportlich für die EV Lindau Islanders gegen Peißenberg. Die rund 800 Besucher freuten sich nicht nur über den 7:0 Sieg, sondern auch über die neu ausgestattete Eissportarena. Gleich nach dem betreten begegnen die Besucher dem Fan- Shop, der in neuem Glanz ers

Buchwieser glänzt gegen Ex- Klub.

Perfekter Auftritt, perfektes Ergebnis, perfekter Abend – besser als die EV Lindau Islanders kann man kaum in eine Saison starten. Natürlich stand der in der Höhe sensationelle 7:0 (2:0, 2:0, 3.0) Sieg gegen den TSV Peißenberg im Mittelpunkt, aber das Match hatte viele besondere Aspekte. Da

1. Auswärtsspiel am Sonntag.

EV Lindau Islanders müssen nach Waldkraiburg Das erste Auswärtsspiel führt die EV Lindau Islanders gleich zu einem der Favoriten der Bayernliga. Beim EHC Waldkraiburg stehen die Islanders am Sonntag (17:15 Uhr) vor einer harten Prüfung. Denn wie der EVL gewann der EHC sein erstes Spiel der Saiso