Heinz Feilmeier neuer Trainer des EVL.

Der EV Lindau hat einen neuen Trainer. Ab der kommenden Saison wird Heinz Feilmeier bei den Islanders an Bande stehen. Der Bayernligaerfahrene Trainer war zuletzt für den EC Pfaffenhofen tätig. „Nachdem uns bekannt wurde, dass er den Verein verlässt, haben wir den Kontakt gesucht und gute Gespr

Leistungsträger bleiben dem EV Lindau treu.

Nachdem die letzten Wochen bei EV Lindau ganz im Zeichen des sehr erfolgreichen Public Viewings standen, schreiten nun wieder die personellen Planungen bei den Islanders voran. Nachdem die beiden Torhüter Varian Kirst und Beppi Mayer schon vor geraumer Zeit zugesagt hatten, stabilisieren die Lindau

Sieben Tests – Vorbereitung des EVL steht.

Noch hat das Sommertraining beim EV Lindau nicht begonnen – der Spielplan für die Vorbereitung steht aber schon jetzt. Sieben Spiele werden die Islanders vor dem Start in ihre fünfte Bayernliga- Saison in Folge bestreiten, davon zwei in der heimischen Eissportarena. Überwiegend werden sich die

Neuer BEL-Modus – Mindestens 32 Spiele für Lindau.

Testspielgegner für den 28.9. gesucht Spannung von Anfang bis Ende verspricht der neue Modus für die Fans der Eishockey-Bayernliga und des EV Lindau. Im neuen System werden die Islanders mindestens 32 Spiele absolvieren – im Erfolgsfall sogar noch einige mehr. Und: jedes der 13 Teams wird gegen

Vorbereitungsprogramm des EVL steht.

Noch hat das Sommertraining beim EV Lindau nicht begonnen – der Spielplan für die Vorbereitung steht aber schon jetzt. Sieben Spiele werden die Islanders vor dem Start in ihre fünfte Bayernliga- Saison in Folge bestreiten, davon zwei in der heimischen Eissportarena. Überwiegend werden sich die

Tabelle Oberliga Süd