Finale um das Finale.

Der Wahnsinn geht weiter für die EV Lindau Islanders. Jetzt ist sogar das Finale möglich. Nach dem 4:3 (1:1, 1:0, 1:2) Sieg nach Penaltyschießen gegen den EHC Waldkraiburg kommt es am Sonntag (17:15) zum dritten und entscheiden Halbfinalspiel bei den Löwen. Fanbusse werden organisiert.

Das Spiel des Jahres. Heute. Dahoim.

24 Spiele in der Vorrunde, Acht Spiele in der Zwischenrunde, vier in den Playoffs – keines war bisher so wichtig für die EV Lindau Islanders, wie Partie Nummer 37 in dieser Saison. Morgen um 20 Uhr gegen den EHC Waldkraiburg bestreiten die Lindauer ihr Spiel des Jahres.

Aktion Spielertrikots.

Am Freitag beim Halbfinale "dahoim für Lindau" gibt es nochmals eine tolle Aktion! An diesem Freitag kann letztmailg bestellt werden. Es gibt 30% Rabatt auf alle Trikots. Diese werden per Express bestellt und sind bei einem evtl. Finaleinzug der EV Lindau Islanders rechtzeitig da!

Erstes Halbfinale geht an Waldkraiburg.

Der Favorit ist seiner Rolle gerecht geworden, aber der Außenseiter hat nicht enttäuscht. Auch wenn die EV Lindau Islanders im ersten Play-Off Halbfinale der Bayernliga mit 1:5 (0:2, 0:0, 1:3) beim EHC Waldkraiburg unterlagen, haben sie einen ordentlichen Auftritt hingelegt.

Jetzt gilt’s: Erstes Halbfinale am Sonntag.

Neun Tage Warten nach dem letzten Viertelfinale sind vorüber – neun Tage, das Erlebte zu verarbeiten und sich auf das, was jetzt kommt, zu fokussieren. Am Sonntag (17:15 Uhr) betreten die EV Lindau Islanders in Waldkraiburg absolutes Neuland.

Tabelle Hauptrunde Oberliga Süd